Die 17 jährige Clara Wimmer wechselt von der weiblichen A-Jugend der HSG Bensheim Auerbach zu den 3. Liga Damen der TSG Eddersheim. Sie wird mit dem Erstspielrecht für die TSG auflaufen und mit einem Gastspielrecht für die A-Jugend der HSG in der Bundesliga.

 
Trainer Tobias Fischer, Clara Wimmer, Teammanager Heiko Pingel (von links)
Foto: Pressedienst TSG Eddersheim Damen

Die ehemalige Hessenauswahlspielerin  spielt in der Jugend ausschließlich für Bensheim/Auerbach, im Jahr 2018 mit der weiblichen B-Jugend sogar um die Deutsche Meisterschaft. Im Aktiven Bereich sammelte sie in dieser Saison erste Erfahrungen in der Landesliga Süd beim TuS Zwingenberg.

Clara wird die frei gewordene Position am Kreis einnehmen und mit Sicherheit viel von Lena Thoss lernen können.    

Die Schülerin zu ihrem Wechsel zur TSG: "Ich habe mich dazu entschieden nach Eddersheim zu wechseln, da es mir hier auf Anhieb sehr gut gefallen hat, es hat einfach alles perfekt gepasst. Hinzu kommt das ich gerne den nächsten großen Schritt in meiner Handballkarriere machen möchte. Ich denke ich kann mich bei der TSG gut weiterentwickeln und freue mich sehr darauf, ab kommender Saison das TSG Trikot zu tragen."  

TSG Trainer Tobias Fischer: "Clara hat gute Anlagen und sehr gute körperliche Voraussetzungen für den Sprung in die 3. Liga. Sie passt ideal in unser Anforderungsprofil, sie ist jung, motiviert und hat durch die A-Jugend Bundesliga und Damen Landesliga, trotz ihrer jungen Jahre, schon wichtige Erfahrungen gesammelt." 

"Mit Clara setzen wir unseren Weg kontinuierlich fort, mit jungen Talenten zu arbeiten und diese an die 3. Liga heranzuführen. Durch unsere gute Arbeit der letzten Jahre kommen diese Talente auch gerne zu uns und sie sehen an denen die schon da sind, wie gut man sich bei der TSG entwickeln kann," so TSG Teammanager Heiko Pingel. 

Wir freuen uns sehr Clara als Neuzugang zur Saison 19/20 bei der TSG begrüßen zu dürfen.