Obwohl das Team der TSG bereits drei Tage Training in den Knochen hatte (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag reguläres Wochentraining), standen im Rahmen des Trainingslagers noch weitere Einheiten am Freitag, Samstag und Sonntag an.
 
Zum Lasertag Turnier ging es für die TSG Mädels am Freitag Abend nach Hofheim. Die Mädels und Coach Fischer hatten super viel Spass und es wurde ordentlich geschwitzt. 
Der Samstag startete mit der Einkleidung der Damen und  dem offiziellen Fototermin (hier ein Dank an Jenny vom Fotostudio Art in Picture). 
Im Anschluss wurde sich noch etwas im Wettkampf bewegt bevor dann die weibliche D Jugend der TSG bei ihrem ersten Saisonspiel von den Drittliga Damen angefeuert wurde. 
Danach testeten die TSG Damen gegen den 3. Liga West Vertreter aus Mainz und mussten sich mit 30:32 (17:13) geschlagen geben. "Beide Teams hatte ganz offensichtlich komplett andere Schwerpunkte für das Spiel gelegt. Wir waren aufgrund der Intensität der letzten Tage sehr müde, Mainz sehr motiviert. Von daher bin ich über das Ergebnis positiv überrascht, wir haben in der zweiten Hälfte nochmal viel getestet und gehen mit einem guten Gefühl aus dem Spiel," so TSG Trainer Tobias Fischer. 
Am Abend stand dann die traditionelle Besprechung bei Teammanager Heiko Pingel an, hier wurde die kommende Saison besprochen und die Ämter vergeben. Das wichtigste Amt, das des Kapitäns, übernehmen erneut in einer Art Doppelspitze, Franziska Feick und Lisa Brennigke. Aber auch alle anderen Damen haben Aufgaben erhalten.
 
Der Sonntagvormittag stand ganz im Zeichen des Gruppen-  sowie Towarttrainings. Nach einer kurzen Pause ging es nochmal in einen kleinen Wettkampf und dann zum Abschluss in den Kraftraum. 
Tobias Fischer: "Wir hatten ein sehr harmonisches Trainingswochenende und ich hatte viele gute Einzelgespräche. Ich denke wir sind gut vorbereitet auf die in zwei Wochen beginnende Saison." 
 
Foto: Pressedienst TSG Eddersheim Damen