Handball

Nachdem der TSV Griedel schon am Vortag überraschend beim TSV Lang-Göns gewonnen hatte, wollte Eddersheim in Holzheim ein Zeichen setzen und die Mannschaft des ehemaligen Eddersheimer Aufstiegstrainers Thomas Scherer mit in den Tabellenkeller ziehen. "Wir haben den Kampf auch angenommen, aber leider 3:9 Siebenmeter und 3:7 Zeitstrafen gegen uns kassiert", belegte Klaus Fischer eine - seiner Meinung nach - nicht auf beiden Seiten gleiche Regelauslegung von den Schiedsrichtern.

Weil Holzheim in den ersten 30 Minuten seine Siebenmeter noch verwarf, führte Eddersheim noch knapp mit 7:8. Dann drehte für die Hausherren vor allem Tim Koch mit sechs Treffern auf.

http://www.fnp.de/regionalsport/main-taunus-kreis/

 

 

Es war keine berauschende Leistung, die die etwa 230 Zuschauer in der Diezer Sporthalle in der Handball-Landesliga Mitte zu sehen bekamen, doch die Punkte blieben beim TuS Holzheim – und das war das Einzige, was zählte.

Der TuS Holzheim hat sich aufgerappelt und das Landesliga-Punktspiel gegen die TSG Eddersheim mit 23:20 (7:8) gewonnen. Jedem Spieler beider Teams war die Bedeutung dieser Partie bewusst gewesen. Eddersheim konnte sich mit einem Sieg näher an die Mitbewerber heranschieben, und Holzheim wollte sich von den Konkurrenten ein wenig absetzen.

http://www.fnp.de/regionalsport/limburg_und_umgebung/Aus-schwarzem-Loch-befreit;art681,2899854

 

Nach Tobias Fischer und Lisa Brennigke hat auch Franziska Feick ihren Vertrag bei der TSG Eddersheim um ein weiteres Jahr verlängert.

Neben Lisa ist Franzi ebenfalls Kapitänin der 3.Liga Damen und ein weiterer wichtiger Eckpfeiler des jungen TSG Teams.
Sie spielt seit der D-Jugend bei der TSG und ist somit die am längsten in Eddersheim spielende Spielerin des aktuellen 3.Liga Kaders.
"Franzi ist unsere Allzweckwaffe im Positionsangriff, sie kann im Rückraum jede Position spielen. In den letzten Jahren hat sie sich zu einer der Besten Spielmacherinnen der Klasse entwickelt. Von daher bin ich sehr glücklich, dass sie uns weiter erhalten bleibt. Ihre Zusage zeigt uns auch, dass der eingeschlagene Weg der Richtige ist und Kontinuität sich auszahlt," so Trainer Tobias Fischer.
Ebenso ist es ein wichtiges Signal, dass gerade nach der Kreuzband Verletzung von beiden Seiten, den TSG Verantwortlichen und Franzi, ein klares Zeichen zur weiteren Zusammenarbeit gesetzt wurde.
Teammanager Heiko Pingel zur erfreulichen Personalie :" Franzi ist eine Ur- Eddersheimerin, ist aus unserem Team aber auch der gesamten Handball Abteilung nicht mehr wegzudenken. Wir hoffen das sie uns `bald´ wieder zur Verfügung stehen wird ."
" Ich habe bei der TSG verlängert, da ich mich hier einfach wohlfühle und mein Herz daran hängt. Gerade durch meine Verletzung ist es mir besonders wichtig, wieder im roten Trikot aufzulaufen. Wir sind eine super junge Mannschaft, in der viel Potenzial steckt und ich möchte weiterhin Teil dieser Weiterentwicklung sein," freut sich die 24 jährige auf den weiteren Weg mit den "Eddschmer" Mädels.

Nach den zwei Kapitäninnen werden die TSG Verantwortlichen in den nächsten Tagen weitere Verlängerungen bekannt geben können.

Die Verantwortlichen der TSG Eddersheim starten mit der Kapitänin und einer der dienstältesten Spielerin die Vertragsverlängerungen des aktuellen TSG Kaders für die kommende Saison 18/19.

Nach Trainer Tobias Fischer hat auch Torfrau Lisa Brennigke ihren Vertrag bei den Damen der TSG Eddersheim verlängert. Lisa spielt seit der zweiten Oberliga Saison bei der TSG, also seit sieben Jahren. Die 28 jährige ist einer der wichtigen Eckpfeiler des jungen Teams und geht immer mit starken Leistungen voran.
"Ich freue mich sehr darüber, Lisa auch in der kommenden Saison in unserem Team zu haben. Sie ist eine meiner wichtigsten Kontaktperson, hat eine überragende Anwesenheitsquote im Trainingsbetrieb und ist sehr Leistungsstark," so Trainer Tobias Fischer über seine Torfrau. Teammanager Heiko Pingel: " Lisa ist nicht nur auf dem Feld wichtig, sie übernimmt auch viele Aufgaben neben dem Feld. Sie ist mittlerweile eine richtige Eddschmerin geworden. "
Auch Lisa hat sich zu ihrer erneuten Vertragsverlängerung geäußert: " Wir haben über die letzten Jahre hinweg etwas Bewsonderes aufgebaut, gerade die 3. Liga Meisterschaft in der letzten Saison was die bisherige Krönung des ´Projekts` der TSG. Daher möchte ich auch in der kommenden Saison meinen Teil für eine erfolgreiche Spielzeit beitragen."
Die Verantwortlichen der 3. Liga Damen der TSG Eddersheim freuen sich sehr über Lisa´s Zusage !
In den nächsten Tagen und Wochen werden weitere Vertragsverlängerungen des aktuellen TSG Kaders bekannt gegeben.