Handball

Das Vorberreitungsspiel der 'Eddschmer City Girls' am Sonntag gegen Niederroden fällt aus.
Der Gast bekommt für diesen Tag leider keine spielfähige Mannschaft zusammen.

Somit findet das letzte Spiel der diesjährigen Sommervorbereitung am Samstag um 14.30 Uhr im Hattersheimer Karl-Eckel-Weg gegen Mainz II statt.

Zum letzten Mal in der Sommervorbereitung werden die 3. Liga Mädels der TSG Eddersheim, am kommenden Wochenende, in die Halle gebeten. 

Das Trainingslager startet am Freitag mit einem 'Lasertag'-Turnier in Hofheim. Hier wird einzig und alleine der Spass im Vordergrund stehen. 

Am Samstag Morgen steht das offizielle Fotoshooting inklusive Einkleidung an. Im Anschluß folgt eine Trainingseinheit und um 14.30 Uhr einTrainingsspiel gegen den 3. Liga West Vertreter Mainz 2 im KEW.

Nach dem Spiel findet die Teambesprechung inklusive Teamabend bei Teammanager Heiko Pingel statt. 

Der Sonntag beginnt mit einer zweistündigen Trainingseinheit. Um 14.30 Uhr haben die TSG Mädels dann in der HBS den 3. Ligisten Niederroden zu Gast. 

"Leider werden wir am Wochenende nicht ganz komplett sein, am Samstag fehlt Lilly, am Sonntag dann Lilly und Clara sowie an beiden Tagen die verletzten Spielerinnen Lea, Sina und Lexi. Diese zwei Spiele werden wir dazu nutzen, um nochmal einige Dinge auszuprobieren, ohne Rücksicht auf die Ergebnisse," so TSG Trainer Tobias Fischer.

Traditionell ist das Wochenende (07.09 - 08.09.) vor dem ersten Saisonspiel (15.09. / 17 Uhr in Langgöns vs. Kleenheim) frei. Nur unsere beiden Jugendbundesliga-Spielerinnen Clara Wimmer und Lilly König werden für die weibliche A-Jugend der HSG Bensheim/Auerbach im Einsatz sein.

Wie bereits berichtet hatte sich unsere Sina, nach der Saison beim 'Betriebssport', das Kreuzband gerissen. Da dies nicht zum ersten mal passiert ist, musste bei unserer Nr. 21 nun ein Internal Brace Tape gesetzt werden. Diese OP wurde erneut bei Dr. Franz in Kaiserslautern gemacht. 
Nach ihrer schweren Armverletzung in der Vorsaison, ist das nun der nächste Rückschlag bei Sina
"Das ist bei Sina wirklich eine Seuche mit den Verletzungen, es tut mir ganz speziell für sie so unfassbar leid. So viel Pech wie Sina kann man gar nicht haben," ist Trainer Tobias Fischer mit den Gedanken bei seiner Außenspielerin.

Die gesamte TSG wünscht Sina erneut eine gute und schnelle Besserung.

Mit einem ganz tollen ersten Platz im Gepäck kehrten die 3. Liga Damen der TSG Eddersheim vom stark besetzten Mittelhessen Cup der HSG Kleenheim/Langgöns nach Hause zu zurück. 

In den Gruppenspielen (Spielzeit 1x 40 Minuten) gab es außnahmslos lockere Siege. So wurde der 3. Ligist Niederroden mit 26:20 besiegt. Im Anschluss hatten der 3. Liga Absteiger aus Weiterstadt beim 26:9 und der Badenligist Nussloch (24:11) keine Chance gegen die TSG Mädels. Somit beendeten die 'Eddschmer City Girls' die Gruppenphase mit 6:0 Punkten auf Platz 1.