Das Verbandsliga-Team um Captain Tobias Laible feiert beim 9:0 bei der SG Anspach II den zweiten Erfolg in Serie. Die souveräne Mannschafts-Vorstellung  durch Tobias Laible, Kalvath Syed Abdul Khader, Julian Henrici, Frank Seubert, Frank Hiebsch und Alexander Egert beschert dem Team den ersten Auswärtssieg der Saison und erstmals in dieser Spielzeit ein positives Punktekonto. Mit 6:4 Punkten belegt die Mannschaft weiterhin Position drei.

In der Bezirksklasse Gr. 3 bestätigt Eddersheim II mit einem 9:0 über den VfN Hattersheim den derzeitigen Lauf der Mannschaft. Im sechsten Spiel feiert das Team den sechsten Erfolg und führt das Klassement mit 12:0 Punkten nach wie vor an. Auch die dritte Eddersheimer Mannschaft hält in der Bezirksklasse Gr. 4 Schritt mit den Aufstiegsaspiranten. Beim Sieg gegen die Spvgg. Hochheim II machen die Gastgeber aus einem 1:2 ein 9:4 und schrauben ihre Punktbilanz auf 11:1. Die erste Saison-Niederlage in der Kreisliga Gr. 1 muss die vierte TSG-Mannschaft beim 4:9 bei der TuS Hornau III einstecken. Das Team rutscht auf Platz drei ab (8:2 P.). Im Spitzenspiel der 3. Kreisklasse Gr. 3 holt die Sechste nach einem 2:5-Rückstand bei der TGS Langenhain II noch ein 5:5. Die Siege zum wichtigen Punktgewinn des Tabellenführers steuern bei: Ronald Herr, Phlippe Baldauff (2), Torsten Gaden (2). Die Siebte schießt sich mit einem 10:0 gegen TV Wallau VII jetzt ebenfalls an die Spitze der 3. Kreisklasse Gr. 4 (9:1 P.). Das Jugendteam besiegt den TV Hofheim mit 6:4 und weist nun erstmals in der Spielzeit ein positives Punktekonto auf (5:3). Die Jugendlichen fallen dennoch eine Position auf Rang vier ab.